StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bewerbung-Monster schreiben

Nach unten 
AutorNachricht
Blokki
Gast



BeitragThema: Bewerbung-Monster schreiben   10.08.11 0:27

Guten Tag

Hallo, ich heiße Andreas, ich kommen aus dem schönen "Mecklenburg Vorpommern" nähe Ostsee.
Am 15.2.1995 wurde ich geboren, und meine Eltern lernten mich erst richtig kennen. Ich war ein echter Frechdachs, ich habe so einiges an mist gemacht. Very Happy
Hier einige beispiele die ich meinen Eltern und unseren tieren angetan habe. - kleine katzen in schubladen gesteckt, volle windeln versteckt und an die wand geschmiert, auf die treppe und in die Badewanne gemacht, in die wanne gings immer, nie im topf wo es eig landen sollte.Smile
Nun gut das war die kindheit, ich denke viele haben so fiesen sachen gemacht. Nun zu meinen beschäftigungen in meiner Freizeit. Meistens bin ich am Strand, und lasse die warme sonne auf mich scheinen, Allerdings gehts zurzeit nicht wirklich, Das wetter ist einfach zu schlecht.
Habe noch niemanden am Starnd liegen sehen wenn es regnet um sich zu sonnen, ausser einige Kinder. Sie bauen dann immer Dämme und große Sandburgen. Habe ich damals auch echt gerne gemacht, gerade wenn es regnet und schön viel wasser fliest dann macht es besonders viel spaß. Ja die Kindheit war schon n tolle zeit, was tut man noch einmal kind zu sein.
Nun bin ich schon wieder von dem eigentlichen Thema abgekommen. Letztendlich bin ich bei Guten Wetter unterwegs und bei schlechten wetter Zuhause. Das heißt nicht das ich beim guten wetter nicht spiele, ich spiele meist dann nachts, kann eh nicht viel schlafen. Vielleicht werden sich einige leser wundern das der text nicht gerade ganz richtig geschrieben ist. Das liegt einfach an meinen schlechten schulischen leistungen, es begann alles so gut, in der 1. klasse war ich sogar Klassenbester habe mir immer die fleißigen Bienchen abgeholt.
Ab der 2. Klasse ging es dann langsam den bach runter, mir wurden die aufgaben einfach zu schwer, ich konnte mich nur durchs abgucken übers wasser halten. Allerdings flog das nach einiger zeit auf. Und ich musste auf eine Förderschule Wechseln, Dort hatte ich es wesentlich leichter. Dort war ich knapp 8 jahre. Und ab den 1. September werde ich die 10 Klasse an einer Hauptschule/Berufsschule machen.

Nun zum spiel

In Imgame heiße ich "Blokki" vllt kennen mich einige aus der Ehrenhalle. Smile
Gestern abend habe ich lvl 226 erreicht *blöde xp bremse* Smile
Zurzeit lass ich mich in der Gilde "Das Trinkerheim" voll laufen. Da ich sehr viel einsatz zeigte wurde ich Offizier.
Ich verbrauche die Tägliche 300 Abenteuerlust.

Der grund wieso ich mich Bewerbe?

Da gibt es so einiges zu erzählen, ambesten fang ich mal an.

Zurzeit gibt es ein wenig stress in der gilde, ich habe mich etwas aufgeregt das die beteiligung bei den Täglichen Gildenkriege sehr mager ist.
Was mich sehr sauer machte, ich habe den 16 Raid ne Woche vorher angemeldet, und alle haben die Nachricht bekommen, wahrscheinlich nicht gelesen. Wofür mache ich mir die Arbeit wenn es sich eh keiner durchliest.
Komischerweise waren alle in der woche Täglich on, über 1 woche zeit davon etwas mitzubekommen, oder sich dadrauf vorzubereiten.
Sowas ist echt armselig, und etwas gemein, immerhin habe ich ein haufen gold und pilze spendiert, und am ende bekommt man nur ein A**** tritt zurück.
Ich kann es echt verstehen wenn es jemand einfach nicht schafft in der zeit online zu sein, aus welchen Gründen auch immer. (Arbeit/schule) Ich bin auch manchmal echt geschafft nach der schule und setzt mich trotzdem noch einmal an den pc.
Aber es kommt nicht mal eine abmeldung, ohne ein schreiben weiß man doch nicht bescheid. Was nun ist, Urlaub? oder keine lust mehr zu spielen? raten möchte ich nicht.
Auf so ein Niveau habe ich leider keine lust mehr, schade um die vielen Pilze und die schweren Goldsäcke.
Viele tage und Arbeitsstunden die ich geopfert habe.

Nungut, ich möchte neue nette leute kennen lernen, und wieder spaß am spiel haben.
Allerdings möchte ich mich vernünftig von meiner Gilde verabschieden.
Vielleicht wird es 1-3 Tage dauern, oder doch vielleicht schon früher.
Ich muss erst mal wieder ein klaren Kopf bekommen.

Mfg Blokki

Ps: Vielleicht habe ich sie überzeugen können? Und mal sehen Vielleicht bekomme ich sogar ein 4 Jahres Vertrag Smile






Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung-Monster schreiben   10.08.11 1:20

Danke für die Bewerbung! Vorallem ist sie toll und ausführlich und aussagekräftig Smile

Ich habe deine Bewerbung bereits zur Abstimmung freigegeben Smile

Werde dir also allerspätestens Morgen Abend das Ergebnis mitteilen....

Liebe Grüße,
Enid
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung-Monster schreiben   10.08.11 2:41

Huhu Blokki Smile

Blokki schrieb:

Vielleicht werden sich einige leser wundern das der text nicht gerade ganz richtig geschrieben ist. Das liegt einfach an meinen schlechten schulischen leistungen (...) ich musste auf eine Förderschule Wechseln, Dort hatte ich es wesentlich leichter. Dort war ich knapp 8 jahre. Und ab den 1. September werde ich die 10 Klasse an einer Hauptschule/Berufsschule machen.

Also bei dem was man sonst an Bewerbungen bekommt (kann ich gilde!/ich will Gilde!/Bla!) ist deine Gold wert!
Wegn ein pahr Reschtschreibfelern stellt sich hiir kainer ann, die passihren jedem maal. Very Happy

Und lass dich bloß nicht unterkriegen nur weils bislang net so dolle lief in der Schule! Habe selber bis zur 10ten Klasse eine Hauptschule besucht und weiß daher wie schnell man den Stempel "HAUPTSCHÜLER" aufgedrückt bekommt (das wird bei einer Förderschule wohl nicht besser sein)! Habe dann noch ein Jahr Realschule drangepackt und nun kaue ich an meinem Abi rum, sprich: Du bist noch jung und dir stehen alle Türen offen!
Desweiteren zählt auch nicht nur der schulische Erfolg, ein paar Kumpels von mir die damals nach der Hauptschule ihre Lehre gemacht haben blühen nun in ihren jeweiligen Ausbildungsstätten richtig auf, auch über die Praxis kann man im späteren Berufsleben erfolgreich sein! Jedem das seine!

Kopf hoch, verfolge deine Interessen und lass dich bloß von keinem unterkriegen der meint er sei etwas besseres! Wink

So und zurück zum eigentlichen Thema:

Mal abgesehen davon das die Bewerbung wie gesagt wirklich sehr ausführlich und schön geschrieben ist kenne ich dich ja bereits aus dem S&F Supportforum schon ein wenig durch die Chatbox und auch im Spiel haben wir ja schon ein wenig geschrieben, da bist du wie ich finde sehr sympatisch rübergekommen.

Wenn du mir nun versprichst zukünftig keine Katzen mehr in Schubladen zu stecken, hast du auf jeden fall ein dickes JA von mir! Wink

liebe Grüße
Quijote
Nach oben Nach unten
Blokki
Gast



BeitragThema: Die Neusten Infos   10.08.11 8:14

Danke für die Positiven kommentare.

Natürlich lass ich mich nicht unterkriegen. Ich sage mal so, "niemand ist Perfekt" jeder hat seine stärken und schwächen.
Man sollte sowieso niemanden wegen der schule/beruf oder sonstiges abstempeln. Im ersten moment ist es eh nur mal so dahin gesagt.
Und im 2 moment überlegt man doch, was habe ich nur gesagt/getan er/sie sind auch nur menschen.

Ich habe mir viel für mein weiteres leben vorgenommen, und ich werde es auch durchziehen.

"Klopf klopf" Moment einmal, der Briefträger ist gerade gekommen. Wer schreibt mir bloß? Ah eine Gildeneinladung von welcher gilde wird die wohl sein? Smile

Vor ca 20 min habe ich ein lustiges Video auf you-tube gesehen Smile Ich teile gern, daher zeige ich es euch auch Smile



Viel spaß euch dabei. Smile

Ps: was ich noch nicht erwähnt habe mach ich videos von mir, Dungeonkämpfe usw Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung-Monster schreiben   10.08.11 8:29

Geiles Video^^

OldAssBastards, I I love you U

Das mit den Youtube Videos finde ich ja ne Klasse Sache! Hatte mir auch mal überlegt eins zu machen wenn ich mich demnächst an Dungeon 13 versuche^^
Musst mir jedenfalls mal den Link zu deinem Channel schicken! Da schaue ich doch gerne mal rein Smile
Nach oben Nach unten
Blokki
Gast



BeitragThema: Eine Entschuldigung   10.08.11 9:49

Hallo Leute

Da es einigen schwer fiel von mir loszulassen, hat eine person sogar gerüchte über mich verteilt die nicht stimmten.
Kurz bevor ich die gilde verlassen wollte bekam ich ein schreiben, von der person "******" den namen möchte ich nicht nennen, da es unfair wäre wenn ich ihm damit unbeliebt mache.
Auch wenn er mich in den Dreck gezogen hat.

Hier der link zum schreiben von ihm:
Da ich es leider nicht gepostet bekomme.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung-Monster schreiben   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung-Monster schreiben
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: öffentlicher Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: